So wirst du #wienerwirtIn

Was tun wir?

Gusto Guerilla macht Lust und Mut auf Neues. Wir bringen dich und deinen Betrieb bei eintägigen kulinarischen (Rad-)Wandertagen mit bis zu 300 TeilnehmerInnen zusammen. Wir schaffen eine Bühne für dich und deine Produkte.

Wir bringen …

  • bis zu 300 TeilnehmerInnen pro Genuss(-rad)route, die dich und deine Produkte im Laufe eines Tages kennenlernen können
  • Vor- und Nachberichterstattung auf Social Media
  • einen Eintrag mit Beitrag bei den #wienerwirtInnen auf unserer Webseite
  • Professionelle PR
  • Fotos für deine Webseite

Was machst du?

Deine Produkte sind mit viel Liebe gemacht. Sie sind einzigartig und das schmeckt man auch. Du legst Wert auf nachhaltige Verfahren und beziehst deine Rohstoffe aus der Region. 

Konkret heißt das: 

  • Dein Lokal oder Laden ist inhaberInnengeführt und nicht Teil einer Kette. 
  • Deine Rohstoffe wurden fair gehandelt, sind regional und bio. Sollte eine Bio-Zertifizierung nicht möglich sein, sind die beiden anderen Säulen der Nachhaltigkeit umso ausgeprägter.
  • Du stehst hinter deinen Produkten und hast Freude daran, unseren Gusto Guerilleros darüber zu erzählen.

Der Vertrag

Deine Bewerbung ist verbindlich. Weil uns bislang aber noch kein einziger Partner oder Partnerin ohne triftigen Grund abgesagt hat, basiert unser Vertrag bis auf Weiteres auf einer mündlichen Vereinbarung und Vertrauen. 

Als triftiger Grund gelten für uns nicht planbare Ereignisse wie krankheits- oder unfallbedingte Ausfälle oder höhrere Gewalt (Stürme, Erdbeben, Corona, etc).

Wie läuft der Ereignistag ab?

  • Am Ereignistag bietest du den TeilnehmerInnen zwischen 11 und 18 Uhr kostenlos kleine Kostproben (KKK) an: Das können kleine Speisen und /oder Getränke sein.
  • Zwischen 10 und 12 Lokale und Läden nehmen jeweils teil. Die KKK sollen deshalb liebevoll, aber nicht zu üppig ausfallen.
  • Du entscheidest, was du anbietest: zB ein Stück Quiche oder Kuchen, eine kleine Suppe oder Salat, ein Glas Wein. Wenn du die Wahl hast, eher herzhaft als süß
  • Bitte bereite die KKK rechtzeitig vor, damit die TeilnehmerInnen nicht warten müssen. Die TeilnehmerInnen erkennst du am bunten Armband.
  • Bitte richte die Verkostung entsprechend den aktuellen Anforderungen im Zsh. mit Sars-Cov 2 aus. Womöglich ist eine Verkostung nur vor dem Lokal und als Take-away möglich.
  • Bitte immer auch eine vegetarische/alkoholfreie Variante
  • Kinder bis 12 Jahre nehmen kostenlos und ohne Armband teil.
  • Jeder kulinarische (Rad-)Wandertag ist für bis zu 300 TeilnehmerInnen ausgelegt.
  • Es gibt keinen Start-, Ziel-, oder Sammelpunkt für die Route. Die TeilnehmerInnen-Frequenz wird sich also über den ganzen Tag verteilen.
  • Erfahrungsgemäß bleiben die TeilnehmerInnen rund 20 Minuten vor oder im Lokal. 

Bewirb' dich, wir freuen uns!

  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Addresse

    Gusto Guerilla
    Erdbergstraße 10
    1030 Wien

© Gusto Guerilla. All rights reserved. 

Follow Us —