Umgesattelt
Sattlerei I Jürgen und Michaela Sattler

Umgesattelt

Gastro-Quereinsteiger Jürgen Sattler eröffnet 2020 DIE SATTLEREI: nachhaltige, saisonale sowie regionale Küche, basierend auf traditionellen Österreichischen Gerichten mit internationalem Twist, biodynamischen Weinen (auch zu Ab-Hof-Preisen für zuhause) und einer kleinen, aber feinen Greißlerei. Den internationalen Twist der Küche verantwortet Lewis Emerson, in Yorkshire (England) geboren und aufgewachsen. Seine Ausbildung erfuhr er in internationalen top-class Restaurants und Hotels.

Jürgen über …

… den BeWirt-Faktor: Meine Frau und ich haben unsere Freunde immer schon von Herzen gerne bewirtet. Gutem Essen und gutem Wein gilt unsere Leidenschaft. Nach 23 Jahren in der Finanzwirtschaft wollte ich einfach das Leben wieder spüren. Deshalb haben wir uns entschieden, unseren Traum zu verwirklichen, und zwar genau hier im 2. Bezirk, wo wir auch seit 10 Jahren wohnen.

… die Küche: Wir kochen saisonal und am besten mit Produkten aus der Region.Wir bieten traditionelle österreichische Gerichte mit spannendem Twist auf hohem Niveau. Da unser Chefkoch Lewis Emerson aus Yorkshire ist, gibt es auch ein paar britische Specials wie zB unseren Sunday Roast oder auch ein ‚full english breakfast‘. 

Weil wir unsere tollen Grundprodukte den Gästen auch zum Mitnehmen anbieten wollen, haben wir zusätzlich eine Greißlerei. Die Weine (ca. 150 Positionen) kann man bei uns auch für zu Hause zu günstigen Preisen kaufen. Es geht uns ums Genießen, idealerweise soll sich der Besuch des Lokals für unsere Gäste wie ein Kurzurlaub anfühlen.

… die Produkte: Unser Fleisch beziehen wir von der Fleischerei Höllerschmid. Wir haben 150 verschiedene Weine, großteils aus bio- bzw. biodynamischen Anbau und aus Österreich. Bei den Weinen bleiben wir in der Alten Welt, Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Portugal, sowie aus Teilen Osteuropas wenn wir ins Naturwein und Orangeweinsegment blicken. Unser Fisch ist fast ausschließlich Süßwasserfisch aus Österreich.

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir zum Beispiel, dass es beim Frühstück weder Avocados noch frisch gepressten Orangensaft gibt. Leider wachsen diese Lebensmittel noch nicht nachhaltig in Österreich! Die Produkte der Greißlerei beziehen wir von kleinen ProduzentInnen aus dem Burgenland.

 

 

Nice to meet you

© Gusto Guerilla. All rights reserved. 

Follow Us —